Pascal Ducommun

Dr. med. Pascal Ducommun

Handchirurgie FMH
Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie FMH
European Board of Handsurgery FESSH
European Board of Plastic, Reconstructive and Aesthetic Surgery EPOBRAS
Medizinischer Gutachter SIM

Pascal Ducommun ist Spezialist für Handchirurgie sowie als Plastischer Chirurg für Weichteil- und Knochenrekonstruktionen. Er verfügt über ein breites Wissen in plastisch-rekonstruktiver Chirurgie und Handchirurgie ohne die Tiefe zu vernachlässigen. Dank der Ausbildung in Orthopädie und Traumatologie besteht zudem eine ausgewiesene Expertise in Gelenkschirurgie an der Hand. Vor allem im Bereich der Handchirurgie mit ihren komplexen chirurgischen Anforderungen an alle anatomischen Strukturen ist dieser ortho-plastische Ansatz einzigartig.

Sein Spezialgebiet umfasst die Chirurgie der peripheren Nerven, Knochen- und Gelenksrekonstruktionen an der Hand und Handgelenk sowie die Weichteilrekonstruktion an der oberen und unteren Extremität. Zudem ist Pascal Ducommun anerkannter Medizinischer Gutachter der Schweizerischen Gesellschaft für Versicherungsmedizin. Neben 12 wissenschaftlichen Arbeiten und Buchkapiteln aus dem ganzem Gebiet der Handchirurgie und Plastische Chirurgie verfügt Pascal Ducommun einen Master of Science in Medical Biology der Universität Zürich und ETH mit Abschlussarbeit über Knochentumore.

Als Oberarzt am Universitätsspital Zürich und Inselspital Bern hat er an zwei der grössten handchirurgischen und plastisch-chirurgischen Zentren in der Schweiz reiche Erfahrung gesammelt. Seine letzte Tätigkeit als Leitender Arzt am Kantonsspital Luzern hat die insgesamt sechsjährige Erfahrung als Kaderarzt abgerundet. Während dieser Zeit sammelte er operative Erfahrung auch in nicht alltäglicher Handchirurgie und seltenen Fällen. Die insgesamt 1’500 Plastischen und 2’500 Handchirurgischen Eingriffe aus dem gesamten Spektrum über einen Zeitraum von 15 Jahren belegen dies. Er ist Vater von zwei Söhnen im Alter von 2 und 4 Jahren und lebt in Zürich.

Ihr Spezialist für Handchirurgie
Dr. Ducommun deckt das gesamte konservative und chirurgische Behandlungsspektrum rund um die Hand, den Vorderarm, aber auch die peripheren Nerven ab.
Mitgliedschaften

Beruflicher Werdegang

Ausbildung

Juli 2017Facharzt FMH für Handchirurgie
Oktober 2015Zertifizierter medizinischer Gutachter der Schweizerischen Gesellschaft für Versicherungsmedizin (SIM)
Februar 2014Facharzt FMH für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie
Mai 2013Facharztprüfung Handchirurgie: Mündliche Prüfung
März 2013Facharztprüfung Handchirurgie: Schriftliche Prüfung
November 2010Facharztprüfung Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie: Mündliche Prüfung
September 2010Facharztprüfung Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie: Schriftliche Prüfung
August 2008Master of Science in Biomedizin, Universität Zürich
November 2005Basisexamen Chirurgie
September 1997 - Oktober 2004Universität Zürich: Medizinstudium
2004 Staatsexamen
August 1990 - Januar 1997Gymnasium mit Schweizer Matura, Schwerpunkt Wirtschaft und Recht

Fachärztliche Tätigkeit

2015–2018 Leitender Arzt, Klinik für Hand- und Plastische Chirurgie, Kantonsspital Luzern
2015 Oberarzt, Klinik für Plastische Chirurgie und Handchirurgie, Universitätsspital Zürich
2014Oberarzt, Universitätsklinik für Plastische- und Handchirurgie, Inselspital Bern
2013 - 2014Oberarzt, Klinik für Plastische Chirurgie und Handchirurgie, Universitätsspital Zürich
2008 - 2012Assistenzarzt, Klinik für Plastische Chirurgie und Handchirurgie, Universitätsspital Zürich
2006 - 2008Assistenzarzt, Orthopädische Chirurgie, Universitätsklinik Balgrist, Zürich
2005 - 2006Assistenzarzt, Allgemeinchirurgie und Traumatologie, Spital Oberengadin, Samedan

Publikationen

Buchkapitel

Frontiers in Microsurgery of the Upper Extremity – FESSH Instructional Book 2016. Calcagni M, Giesen T, Ducommun P. European Society for the Surgery of the Hand, Santander 2016

Wissenschaftliche Publikationen

Extracorporeal loss of lunate in perilunar transscaphoidal fracture dislocation. Ducommun P, Hug U, 2017, HaMiPla, 49, 201-203.

Median nerve compression neuropathy due to a closed osteocartilaginous tunnel at the distal upper arm. Merky, DN, Pasternak I, Ducommun P, Hug U, 2017, HaMiPla, 49, 204-205.

Über die unsachgemässe Anwendung von Octenisept® bei Handverletzungen. Greminger M, Ernert C, Fritsche E, Ducommun P, Rossi M, Kaiser P, Hug U, 2016, Swiss Med For, 16 (32) 642-44.

Magnetic Resonance Neurographic and Clinical Long-Term Results After Oberlins Transfer for Adult Brachial Plexus Injuries.

Frueh FS, Ho M, Schiller A, Ducommun P, Manoliu A, Andreisek G, Calcagni, Giovanoli P, 2016, Ann Plast Surg Epub Adhead Oct 31.

Evaluation of Cutaneous Spatial Resolution and Pressure Threshold Secondary to Digital Nerve Repair . Klein HJ, Fakin RM, Ducommun P, Giesen T, Giovanoli P, Calcagni M, 2016, Plast Reconstr Surg 137(4): 1203-12.

Signal transduction and downregulation of C-MET in HGF stimulated low and highly metastatic human osteosarcoma cells. Husmann K, Ducommun P, Sabile AA, Pedersen EM, Born W, Fuchs B, 2015, Biochem Biophys Res Commun 4; 464(4): 1222-7.

The bionic hand. Surke C, Ducommun dit Boudry P, Voegelin E, 2015, Ther Umsch 72(8): 487-93.

Autologous chondrocyte implantation (ACI) for the treatment of large and complex cartilage lesions of the knee.  Ossendorf C, Steinwachs MR, Kreuz PC, Osterhoff G, Lahm A, Ducommun PP, Erggelet C, 2011, Sports Med Arthrosc Rehabil Ther Technol 21: 3-11.

Autologous chondrocyte implantation versus ACI using 3D-bioresorbable graft for the treatment of large full-thickness cartilage lesions of the knee. Erggelet C, Kreuz PC, Mrosek EH, Lahm A, Ducommun P, Ossendorf C, 2009, Arch Orthop Trauma Surg 130(8): 957-64.

Vorträge

Prevalence and prognostic value of increased uptake in bone SPECT/CT in asymptomatic wrists
Ducommun P, Hug U, November 2017, Thun
Vortrag am Kongress der Schweizer Gesellschaft für Handchirurgie (SGH)
Steal Phänomen durch AV-shunt-Verbindungen in der oberen Extremität: unterschiedliche Ursachen und klinische Konsequenzen
Ducommun P, Voegelin E, Mai 2015, Aarau
Mündlicher Vortrag an der Deutschsprachigen Arbeitsgemeinschaft für Handchirurgie (DAH)
Total necrosis due to Steal phenomenon in the upper extremity in patients with AV shunts
Ducommun P, Voegelin E, 2014, Thun
Mündlicher Vortrag am Kongress der Schweizer Gesellschaft für Handchirurgie (SGH)
Initial evaluation and management of the burn patient
Ducommun P, Februar 2014, Bern
Vortrag an den Swiss Trauma & Resuscitation Days
AIN palsies as a relevant differential diagnosis in nerve surgical consultations
Ducommun P, Calcagni M, Giovanoli P, Schiller A, November 2013, Biel
Vortrag am Kongress der Schweizer Gesellschaft für Handchirurgie (SGH)
Neuralgic amyotrophy or Parsonage Turner Syndrome constitute a relevant differential diagnosis in nerve surgical consultations
Ducommun P, Calcagni M, Giovanoli P, Schiller A, Juni 2013, Antalya, Turkey
Vortrag am Kongress der Europäischen Gesellschaft für Handchirurgie (FESSH)
Complication and Reoperation Rate in Primary Breast Augmentation: Does it correspond to the experience of the Surgeon
Ducommun P, Guggenheim M, Schneider M, Giovanoli P, Künzi W, November 2011, Lausanne
Vortrag am Kongress der Schweizerischen Gesellschaft für Plastische Chirurgie (SGPRAEC)
Relocation and wrapping of painful neuromas associated with CRPS type II
Ducommun P, Giesen T, Müller N, Giovanoli P, Calcagni M, Juni 2011, Oslo; Norway
Vortrag am Kongress der Europäischen Gesellschaft für Handchirurgie (FESSH)
The Use of Artificial Integra® for Reconstruction of Head and Scalp Defects
Ducommun P, Guggenheim M, Greminger M, Künzi W, Giovanoli P, Oktober 2010, Zürich
Vortrag am Kongress der Schweizerischen Gesellschaft für Plastische Chirurgie (SGPRAEC)
A Reduced Femoral Head Neck Offset Increases the Risk of Osteoarthritis of the Hip within 25 Years
Ducommun P, Wyss T, Noetzli HP, Dora C, Juni 2009, Genf
Vortrag am Kongress der Schweizerischen Gesellschaft für Orthopädie (SGO)
Different intracellular Localization of C-MET in Human OS cell lines
Ducommun P, Husmann K, Born W, Fuchs D, September 2008, Basel
Vortrag am Kongress der Schweizerischen Gesellschaft für Orthopädie (SGO)
Degradation of C-MET via the proteasomal and lysosomal pathway in Human OS cell lines
Ducommun P, Husmann K, Born W, Fuchs D, September 2008; Basel
Vortrag am Kongress der Schweizerischen Gesellschaft für Orthopädie (SGO)

Sprachen

Deutsch (Muttersprache)

Englisch (fliessend)

Französich (fliessend)

Italienisch (dialogorientiert)

Sichern Sie sich News zu Lebensqualität