Die weibliche und männliche Brust
Die Brust gilt als das Weiblichkeitssymbol. Neben ihren biologischen und mütterlichen Funktionen, definiert sie massgebend das weibliche Körpergefühl und deren Ästhetik. Die äußere Form kann ein entscheidender Schritt zu einem guten Körpergefühl sein.

Die männliche Brust ist ein Symbol der Manneskraft. Häufig verliert sie aber über Zeit Dominanz und Spannkraft. Hier kann ein Eingriff die Zeichen der Zeit revidieren und wieder mehr männliche Präsenz schaffen.
1

Brustvergrösserung

Die Brustvergrösserung der Frau ist der schweizweit am häufigsten durchgeführte plastisch chirurgische Eingriff. Brüste können mit Implantaten, mit Eigenfett oder bei der sogenannten Hybrid-Technik mit Implantaten und Eigenfett vergrössert werden. Wir führen Brustvergrösserungen mit der sogenannten „No-touch“ und „Minimal-scar“ Technik durch.

Brusteingriffe gehören nicht nur für Frauen, sondern auch für Männer zu den häufigsten plastisch chirurgischen Eingriffen. Subjektiv empfundene oder objektiv nachvollziehbare Abweichungen von der Norm, wie asymmetrische, zu kleine, zu grosse oder schlaffe Brüste können das Körpererleben nachhaltig negativ beeinflussen. Dr. Inja Allemann und Dr. Dorrit Winterholer bieten das gesamte Spektrum der ästhetischen und rekonstruktiven Brustchirurgie an.
Rivr
2

Brustverkleinerung

Wenn Sie unter den mit zu grossen und schweren Brüsten einhergehenden Beschwerden wie Rücken- und Nackenschmerzen leiden, kann eine Brustverkleinerung diese lindern und für ein verbessertes, aktives Lebensgefühl sorgen. Wir beherrschen Techniken, die eine kleinere, feminine und ästhetisch ansprechende Brust gewährleisten.

3

Bruststraffung

Eine Bruststraffung kann aus verschiedenen Gründen erfolgen. Ein zufriedenstellendes Resultat erfordert die Wahl der idealen Operationstechnik. Mit ihrer langjährigen Erfahrung können Frau Dr. Winterholer und Frau Dr. Allemann die für Ihren Körperbau und Anliegen ideale Methode wählen, um Ihnen ein natürliches und ansprechendes Resultat zu bieten.

„There are many good inventions on earth, some useful, some pleasing: for their sake, the earth is to be loved. And there is such a variety of well-invented things that the earth is like the breasts of a woman: useful as well as pleasing.“
Friedrich Nietzsche, Also sprach Zarathustra
4

Korrektur der Männerbrust

Brustkorrekturen können auch für Männer ein Thema sein. Die Gynäkomastie bezeichnet das übermässige Wachstum der Brust beim Mann. Ursachen hierfür gibt es viele. Häufig kann die Männerbrust jedoch nur durch einen chirurgischen Eingriff behoben werden, je nach Ausprägung mit Liposuktion und/oder Brustchirurgie.

5

Brustaufbau nach Brustkrebs

Der Wiederaufbau der Brust nach operativen Eingriffen bei Brustkrebs hat zum Ziel, die Brust wieder ästhetisch herzustellen und der Patientin somit einen wichtigen Teil ihrer weiblichen Identität zurückzugeben. Alle Patientinnen werden multidisziplinär innerhalb eines Tumorboardes betreut.

6

Implantatwechsel

Sei es aus ästhetischen Gründen, bei Unzufriedenheit mit Grösse und Form, oder medizinischer Natur wie bei einer Kapselfibrose – bei uns haben Sie die Möglichkeit das Implantat zu wechseln. Frau Dr. Winterholer und Dr. Allemann finden die für Sie passende Lösung.

7

Brustfehlbildungen

Echte Fehlbildungen, die über nicht ganz symmetrische, oder gleich grosse Brüste und Brustwarzen hinausgehen, werden oft nach der Pubertät in ihrer vollen Ausprägung ersichtlich. Plastisch chirurgische Eingriffe wie Brustreduktion, Bruststraffung, Brustvergrösserung oder eine Kombination dieser Methoden können diese relevant verbessern.

Sichern Sie sich News zu Lebensqualität